Zirkusluft weht im St. Anna Stift

Der Zirkus Antoni gab ein Gastspiel in der Cafeteria und besuchte immobile Bewohner und den Wohnbereich für Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind.

Gespannt warteten die Bewohnerinnen und Bewohner in der Cafeteria, die bis zum letzen Platz gefüllt ist. Plötzlich hörte man altbekannte Melodien, die unverwechselbar mit dem Zirkus verbunden sind. Von Jonglage über Hundedressur und Diablolo bis zum Messerwerfen, all diese Zirkusnummern waren vertreten in dem Programm, das die Stammbesetzung des Zirkus Antoni für diesen Nachmittag zusammengestellt hat. Doch bevor die "große Show" in der Cafeteria begann, wurde den Bewohnern, die ihr Bett nur schwer verlassen können und dem Wohnbereich für Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind ein Besuch abgestattet. Hier wurden einige  Jonglagenummern mit Reifen und Keueln dargeboten. Für unsere Seniorinnen und Senioren war dieser Nachmittag auch eine Reise in die Vergangenheit, da ein Zirkusbesuch in deren Kindheit noch etwas Besonderes war und heute mit positiven Erinnerungen verbunden ist.

« September 2020 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930