Wilder Westen zum Sommerfest

Beim diesjährigen Sommerfest stand alles unter dem Motto Wilder Westen...
Wilder Westen zum Sommerfest

Antonio Lang begrüßt die Bewohner zum Sommerfest

Die Tische sind mit liebevoll gebastelten Tipis und Indianerfiguren dekoriert, auf der Bühne stehen drei als Cowboys verkleidete Musiker und singen `Ich will 'nen Cowboy als Mann` und die fleißigen Helfer erkennt man an den karierten Hemden und Cowboyhüten.

Für ausgelassene Stimmung sorgt bei den Bewohnern der schon bekannte und gern gesehene Stelzengänger Antonio Lang, der für alle Gäste stets einen netten Satz auf den Lippen hat und nicht müde wird, immer mal wieder ein Tänzchen mit den Damen zu führen.

Nach einem Grußwort von Christine Bischoff, Geschäftsführung St. Anna-Stift gGmbH, steht ein weiteres Programmhighlight an: die Vorführung einer Square Dance Gruppe, dessen Tänzer aus verschiedenen Vereinen für den Auftritt im St. Anna-Stift zusammengekommen sind und bei ihrem 45 minütigen Auftritt für Staunen und Begeisterung bei Bewohnerinnen und Bewohnern sorgen.

Inzwischen ist auch der Grill angefeuert, doch aufgrund des nichtsommerlichen Wetters blieb der bunt geschmückte Festplatz leer und man reichte das Essen in den wohlig warmen Festsaal.
„Man kann ja nicht immer Glück mit dem Wetter haben“, lacht Wolfgang Quere, Bewohner des St. Anna-Stifts und beißt beherzt in eine Grillwurst. „Hauptsache die Stimmung und die Musik passen!“

« Juli 2018 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031