Sonniger TAG DER OFFENEN TÜR im St. Anna Stift

Die St. Anna - Stift gGmbH hat Angehörige, Anwohner und Interessierte zum Tag der offenen Tür geladen, um in feierlicher Atmosphäre das umfangreich umgebaute Haus kennenzulernen.
Sonniger TAG DER OFFENEN TÜR im St. Anna Stift

Annette Lenerz Kaiser bietet Bilder aus der Kreativgruppe an

Pünktlich um 11.00 Uhr öffnete das St. Anna - Stift bei blauem Himmel und Sonnenschein seine Türen, um die zahlreichen Gäste mit einem Begrüßungsgetränk zu empfangen. Im Speisesaal hatten sich zu der Zeit schon Bewohnerinnen und Bewohner versammelt, um zu alten Schlagern und Melodien des Trio Günther Gladen mitzusingen und zu tanzen.

Um 15.Uhr begann dann im Festzelt auf dem Parkplatz nach den Segnungsworten von Pater Davidund den Begrüßungsworten durch die Geschäftsführerin Christine Bischoff ein irischer Nachmittag mit der Band "Fragile Matt". Über den Tag verteilt sorgte Helmut Bödecker mit seiner Drehorgel auf allen Wohnbereichen für Stimmung und die Auszubildenden des Hauses aktivierten die Bewohner mit Sitztänzen und anderen Gruppenangeboten. Auf einem Bazar boten Bewohnerinnen zusammen mit Annette Lenerz-Kaiser (Betreuungsassistentin) verschiedenen Bastelarbeiten aus den Mal- und Bastelgruppen an.

Auf mehreren Führungen wurde den vielen interessierten Besuchern das Ergebnis der dreijährigen Umbauarbeiten gezeigt. Sechs Millionen Euro wurden investiert, um unter anderem die gesetzliche vorgeschriebene Einzelzimmerquote von 80 Prozent zu erreichen. Auf jedem Wohnbereich sind neue Aufenthaltsbereiche geschaffen worden und ein neuer zusätzlicher Bettenaufzug angebaut. Zudem wurde die Brandschutzanlage auf den neusten Stand gebracht. Schließlich erhielten alle Wohnbereiche , sowie die Kapelle einen frischen Anstrich in verschiedenen Farben um die Orientierung für die Bewohner zu erleichtern. Der Garten wurde neu gestaltet und so konnten die Gäste an diesem Tag auch die frisch bepflanzten Hochbeete und die Kräuterschnecke entdecken.

Auch für das leibliche Wohl war an diesem besonderen Tag ausreichend gesorgt. Neben Gulaschsuppe und Grillwurst sorgten frisch gebackene Reibeplätzchen für lange Schlangen an der Ausgabe.

Als zum Ausklang des Tages Akkordeonmusik in der Cafeteria erklang, waren sich Bewohner, Gäste und Mitarbeiter einig, dass dieser Tag der offenen Tür für alle eine Bereicherung war.

« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Termine
Christlicher Gesprächskreis mit Herrn Pastor Korth 19.09.2019 10:00 - 11:30 — Medienraum
Herbstfest 23.09.2019 15:00 - 16:30 — Speisesaal / Cafeteria
Abencafe mit Bingo 26.09.2019 19:00 - 20:00
Kommende Termine…