Sommerfest im St. Anna-Stift

Beim diesjährigen Sommerfest der St. Anna-Stift gGmbH, Pflege-und Wohnheim der katholischen Liebfrauen Gemeinde Altenbochum/Laer, gab es wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die Bewohner und deren Angehörige.
Sommerfest im St. Anna-Stift

Beste Stimmung beim Mitsingen bekannter Volkslieder und Schlager

Der Saal ist auch in diesem Jahr wieder bestens gefüllt und auch das Wetter zeigt heute sein schönstes Sommergesicht.

Für ausgelassene Stimmung sorgt von Beginn an Andrė Wörmann mit bekannten Volksliedern und Schlagern zum Mitklatschen und Mitsingen, begleitet auch von Tanzeinlagen des Stelzengängers Antonio Lang mit Bewohnerinnen.

Im Anschluss entführen die „Ruhrkadetten“ alle Anwesenden an di Küste und aufs Meer: Die vorgetragenen Seemannslider werden begeistert mitgesungen und geschunkelt.

Gekonnt verzaubert danach die Bauchtanzgruppe „Alima“ mit ihren exotischen Tänzen und bunten Kostümen das Publikum.

Inzwischen ist auch längst der Grill angefeuert, es zieht immer mehr Bewohner und Besucher ins Freie, auf den Platz vor dem Saal. Der Auftritt des Akkordeonorchesters wird kurz entschlossen auf den Vorplatz verlegt.

Damit ist das Sommerfest aber noch nicht beendet. Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter bleiben noch bis in die Abendstunden zusammen, lauschen der Musik der Drehorgel von Helmut Bödeker und singen die bekannten Lieder mit.

Christine Bischoff, Geschäftsführerin der St. Anna-Stift gGmbH, ist wie immer bis zum Ende dabei: „Jedes Jahr freue ich mich über das Engagement der Mitarbeiter und Helfer, die unseren Bewohnern immer wieder ein so schönes und abwechslungsreiches Sommerfest ausrichten.“

„Es war ein sehr schönes Fest für uns, für jeden war etwas dabei. Ich könnte gar nicht sagen, was mir am besten gefallen hat,“ so sagt auch Wilma Schröter vom Bewohnerbeirat.

« Februar 2018 »
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728
Termine
Abendcafé 22.02.2018 19:00 - 20:00 — Cafeteria
FB Unterweisung TRBA 250 + Device 27.02.2018 13:30 - 15:00 — Medienraum
Kommende Termine…