Neuer Bus fürs St. Anna-Stift

Dank zahlreicher Sponsoren konnte ein neuer Bus angeschafft werden.
Neuer Bus fürs St. Anna-Stift

Freude über das neue Fahrzeug

Das Fahrzeug strahlt bei der Präsentation mit Bewohnern, Mitarbeitern und Besuchern um die Wette. Schon lange hatte man auf das neue Fahrzeug gewartet, was gegenüber dem alten Fahrzeug der Einrichtung neben der nötigen Umweltplakette den Vorteil hat, dass eine fest installierte Einstiegsrampe den Transport für Rollstuhlfahrer bei Ausflügen enorm erleichtert.

„Ausflüge in den nahegelegenen Ruhrpark oder in den Zoo sind eine tolle Abwechslung für die Bewohnerinnen und Bewohner“  weiß Thomas Körber, Mitarbeiter der Sozialen Betreuung. „An diesen Tagen kann man ihnen das Gefühl von Lebensfreude am allerbesten vermitteln!“

Auch Gerhard Engelke, Geschäftsführung der Einrichtung, weiß, dass ein Fahrzeug zu solchen Zwecken unabdingbar ist, um das Freizeitangebot flexibel gestalten zu können. Somit erfreut es ihn umso mehr, dass der Bus mit Hilfe der Sponsoren angeschafft werden konnte: „Wir bedanken uns sowohl im Namen unserer Bewohnerinnen und Bewohner, als auch unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die kooperative Zusammenarbeit und das Vertrauen in unsere Arbeit!“

Der mit vielen, bunten Werbeflächen versehene Bus wird bei der Präsentation von allen Seiten betrachtet und bestaunt. Aber auf eine Art Taufe, wie etwa bei einer Schiffstaufe, wird dann doch verzichtet. Viel zu sehr überwiegt der Stolz und die Angst vor den ersten Macken…

« August 2018 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031