Tiere in der Altenpflege

Tiere haben einen positiven Einfluss auf den Menschen und damit auf seine Gesundheit!

Die Tiere im St. Anna-Stift tragen zur behaglichen Atmosphäre im Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner bei!
Das sieht im Einzelnen wie folgt aus:

  • ein buntes Aquarium mit zahlreichen Fischen läd im haseEingangsbereich der Einrichtung zum Verweilen ein
  • auf zwei Wohnbereichen zwitschern Vögel aus einer großen Voliere
  • Begleit- und Besuchshunde beteiligen sich an der Freizeitgestaltung vieler Bewohnerinnen und Bewohner
  • die Katzen Toni und Lara fühlen sich auf dem Wohnbereich für Bewohnerinnen und Bewohner mit Demenz sehr wohl (vorübergehend sind die Katzen aufgrund des Umbaus bei einem Mitarbeiter untergebracht)
  • im Garten nennen der Rammler Karlsson und die Häsin Pünktchen ein großes Gehege ihr Zuhause und motivieren zu einem Besuch des Gartens

 

« Mai 2018 »
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Termine
FB Maßnahmen in einer Notfallsituation / Erste Hilfe 24.05.2018 13:30 - 14:30 — Medienraum
FB Beratung Erstgespräch SIS 30.05.2018 09:00 - 16:00 — Medienraum
Kommende Termine…