Erbse zieht ins Hasengehege ein

Nach vielen Jahren mussten wir uns leider von unserem Hasen Karlson verabschieden. Damit Pünktchen nicht zu lange alleine bleiben muss, haben wir uns im Tierheim Bochum umgeschaut und Erbse gefunden.
Erbse zieht ins Hasengehege ein

Erbse erkundet sein neues Reich

Am 14. Juni mussten wir uns leider von unserem Karlson verabschieden. Der schwarz-weiße Hase gehörte zum Erstbezug unseres Hasengeheges und hat Bewohnerinnen und Bewohnern, sowie unseren kleinen und großen Besuchern über eine lange Zeit viel Freude bereitet. Damit Pünktchen nicht einsam ist, haben wir uns entschieden einen neuen Gefährten für sie zu suchen. Im Gehege des Tierheims Bochum ist uns gleich" Erbse" mit seinem  hellbraunen Fell und dem  weißen Kragen aufgefallen, der sehr interssiert an unserem Besuch zu sein schien. Die Entscheidung ist schnell gefallen; Er zieht bei uns ein! Laut Aussage des Tierheims Bochum kommt Erbse aus einer sehr schlechten Haltung. Um so mehr freuen wir uns, ihm in unserem großen Außengehege die Möglichkeit geben zu können einfach nur Hase zu sein und den Senioren und Gästen viel Freude zu bereiten.