Ein großes Dankeschön an unsere Besuchslotsen.

Im St. Anna Stift, Pflege- und Wohnheims des katholischen Klinikums Bochum helfen acht Besuchslotsen engagiert mit, das Besuchskonzept umzusetzen.

Seit dem 01 07.2020 dürfen unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Rahmen der geltenden Hygienerichtlinien täglich Besuche auf den Zimmern empfangen oder gemeinsam mit Ihren Angehörigen und Bekannten Spaziergänge unternehmen. Nach der wochenlangen Einschränkung  der Besuchsmöglichkeiten aufgrund der hohen Fallzahlen von Corona Infizierten, wurde die Möglichkeit wieder persönlichen und längeren Kontakt zu  Verwandten und Freunden aufzunehmen von allen Beteiligten herbeigesehnt.

 Bei den Besuchen gilt es, ein hohes Maß an Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu ergreifen, damit die Freude über die Besuche langanhaltend ist.
Mit großem Engagement helfen seit Juli 2020  vier Aushilfen sowie vier ehrenamtliche Mitarbeiter dabei, den Besuchern  unter diesen besonderen Umständen zu Ihren Angehörigen zu gelangen. Bei allen Besuchern wird ein Screeningprotokoll ausgefüllt und die Temperatur gemessen sowie die Kontaktdaten aufgenommen. Dieses Procedere erfolgt mit hohem Beratungseinsatz.

„Bei einem Besucheraufkommen von bis zu 50 Personen am Tag ist das schon ein zusätzlicher Arbeitsaufwand für die Einrichtung“, weiß Christa Böning. Sie gehört zu den ehrenamtlichen Helfern, welche die Besucher in Empfang nehmen und ist dem St. Anna Stift schon seit über 30 Jahren durch ehrenamtliche Arbeit verbunden. „Wir freuen uns, dass wir das St. Anna Stift dabei unterstützen können, den wichtigen Kontakt zwischen Bewohnern und Angehörigen zu ermöglichen“, sagt sie .Für diesen engagierten Einsatz möchten wir uns bei allen Besuchslotsen bedanken.

 

« November 2020 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30